Technische Überprüfung

  • Durchführung der Abnahmeprüfungen gemäß Arbeitsmittelverordnung § 7 von technischen Gewerken wie: Tür- und Toranlagen, Krananlagen, Arbeitskörben, Hebebühnen, Ketten- und Greifzügen, Spielgeräte und Schwimmbadrutschen, Steiger und Stappler, Pressen, Fahrzeugarbeitsmittel, Bauaufzüge, Winden, persönliche Schutzausrüstungen, etc.
  • Durchführung der wiederkehrenden Überprüfung gemäß Arbeitsmittelverordnung § 8 von technischen Gewerken
  • Durchführung der wiederkehrenden Überprüfung von "Tragebaggern" – Bagger zum Heben von Einzellasten - gemäß Arbeitsmittelverordnung § 8 bzw. Prüfplan § 11
  • Durchführung von Einzelabnahmen

Unser TIPP

tl_files/icons/achtung.pngTechnische Überprüfungen sind gesetzlich vorwiegend jährlich vorgesehen. Damit wird die Haftungsproblematik der Betreiber deutlich reduziert!